Mit PowerDVD 9 verbessert Cyberlink seine DVD- und Blu-ray-Wiedergabesoftware für Windows-PCs. Wie beim Konkurrenten WinDVD 9 wurde ein Scaler integriert, der für ein besseres DVD-Bild auf hochauflösenden Displays sorgt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
  • Screenshot-23
  • Screenshot-24
  • Screenshot-25
  • Screenshot-26
  • Screenshot-27
Nameless 24. Mär 2009

PowerDVD 9 richtet sich anscheinend nicht an normale Benutzer, da: * Kein Abspielen von...

ISO-Nutzer 03. Mär 2009

Einfach ein entsprechendes ISO erstellen und über ein virtuelles Laufwerk abspielen.

surfenohneende 02. Mär 2009

Ja, manchmal sind downgrades sogar besser, als updates. Oder villeicht gibts ja schon ne...

spanther 02. Mär 2009

DRM is fürn Popo und richtet nur Schäden an. Imageschäden bei den Unternehmen die das...

Real Video 02. Mär 2009

"Granularität." Je kategorisierbarer eine Information desto einfacher ist der Dublettencheck.