Nach Jahren mittelmäßiger exklusiver Sony-Spiele wechselt die Formel 1 zu Codemasters, denn der britische Entwickler und Publisher hat sich die exklusiven Rechte der FIA Formel 1 zur Entwicklung von Computer- und Videospielen gesichert.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
MadMadMad 12. Mai 2008

Die Rechte lagen bisher nunmal bei Sony, und das die lieber ihre eigene Konsole pushen...

Nytro 10. Mai 2008

Naja, ich als langjähriger F1-Onlinefahrer glaube da eher an den reinsten Arcademist...

muhkuh825 09. Mai 2008

Ist kein F1-Spiel sondern allgemeines Rennspiel und ich bin auch nie einen F1-Wagen in...

Stalkingwolf 09. Mai 2008

die KI ist heute bei allen Spielen eher schlecht. Egal ob Gran Turismo, Forza 2 oder die...

eliotmc 09. Mai 2008

Codemasters, sowas gehört zu Microprose/Geoff Crammond, und an niemand anderen! regards...