Abo

AMD kann seine Quadcore-Prozessoren mittlerweile liefern, die ersten 6-Kerner sind angekündigt, das Wettrennen um immer mehr Prozessoren in einem Chipgehäuse ist in vollem Gange. Die Deutschland-Geschäftsführer von AMD und Intel erklären in Interviews mit Golem.de, dass es für die Chipmacher keinen anderen Weg gibt, PCs leistungsfähiger zu machen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
DerGee 30. Mär 2009

"Dazu kommt auch noch das man in der Mathematik bei jeglicher Formel der Form x^n von...

Captain 21. Mai 2008

Dann guck dir mal das Schaltverhalten von Transistoren an... mehr Takt...

Captain 21. Mai 2008

Transistoren verhalten sich nicht wie Widerstände, bei höherem Takt und etwas mehr...

peyton 21. Mai 2008

Es liegt doch auf der Hand Die Entwickler müssen endlich vom task parallelism wegkommen...

Husare 20. Mai 2008

Oder Speicher aus Memristoren? http://www.heise.de/tr/suche/ergebnis/?rm=result;words...