T-Mobile will Ende Dezember 2007 den Sidekick Slide in den deutschen Handel bringen. Die Hardware kommt von Motorola, der amerikanische Softwareanbieter Danger stellt den Daten- und Backup-Dienst bereit.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Flying Circus 13. Dez 2007

Nein, das ist blöd, nämlich, wenn man das kauft, weil "Surfstation" draufsteht, und...

sidekick-besitzer 13. Dez 2007

.... genauso ist wie beim Sidekick 3, dann gute Nacht.jede kleinste <1MPix Camera vom...

kummst du... 12. Dez 2007

Naja Motorola halt. Wovon lebt die Firma eigentlich? Wenn das ihre Visionen sind. 1999...

Alf der... 12. Dez 2007

Öhm. Die PSP sieht nicht so lumpig und verunglückt aus. Als Prototyp eines Ingenieurs...

Daten- und... 12. Dez 2007

Das Verhältnis gefällt mir nicht. Macht erstmal die Knöppe kleiner oder weg und den...