Langsam nimmt die OLED-Tastatur des russischen Designstudios Art.Lebedev Gestalt an. Die ersten Exemplare sollen bereits ausverkauft sein, ausgerechnet im US-Laden des Wired-Magazins wird die Tastatur bereits ausgestellt. Mit vier verschiedenen Konfigurationen soll die Tastatur für weitere Nutzer erschwinglich werden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
hmmm 28. Nov 2007

sieht ja edel aus aufn ersten blick aber schon bei der einen nahaufnahme sieht man die...

klar 28. Nov 2007

Ein Preis so um die 500-600€ wäre noch zu überlegen. Aber 1250...no way...sorry

Hatschi! 28. Nov 2007

Das ist wohl wie bei jedem Hype-Produkt. Eine Funktion wird bei der Entwicklung...

usb4president 28. Nov 2007

hm, wieso nicht via usb??? und dann und dann und dann und dann und dann und dann und...

Jay Äm 28. Nov 2007

Hmja, wäre auch ganz nett...