Vor zwei Wochen hat ComBots eine neue Beta-Version seines Instant Messengers vorgestellt. Das Kommunikationstool läuft parallel auf Handy und Windows-PC, doch bislang nur in einer abgeschotteten Welt. Ab Mitte Juli soll die Software auch zu anderen Messengern kompatibel sein.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
kendon 06. Jul 2007

oha, terabyte und gigabyte durcheinandergebracht, peinlich. ziehe meine aussage zurück.

Trulla 05. Jul 2007

ich schon. aber es soll leute geben, die mehrere hundert verballern. nicht ohne grund...

Kritiker 04. Jul 2007

Laut den FAQs bei Combot werden zur Datenspeicherung folgende Aussagen gemacht: "Bleibt...

OliverHaag 03. Jul 2007

*schüttel* Schaut ja grausig aus, da kann ich Kika oder sowas gucken wenn ich das haben...

xxxxxx 03. Jul 2007

Versuchs mal mit Bombus: http://bombus.jrudevels.org/