Mit einem neuen Edel-Handy will Nokia vor allem modebewusste und designorientierte Kunden gewinnen. Das Nokia 8600 Luna weist einen Schiebemechanismus auf und steckt in einem Gehäuse aus nahezu lichtundurchlässigem Rauchglas mit Edelstahlelementen. Technisch liefert das Mobiltelefon aber vor allem Altbackenes.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
Menostra 25. Aug 2007

Ich habe mir das 8600 Luna geholt. Dies aus dem ganz einfachen Grund, dass es in meinen...

Jensen 11. Jul 2007

nein gibt es nicht! das gerät das sie meinen ist das "8800 Sirocco Gold Edition" :)

heinz0r2k7 01. Jun 2007

Das stimmt alles nur halb. Series40 ist kein "BilligOS", sondern DAS...

Darth Zoff 01. Jun 2007

Deshalb: Zum cool sein ... Hast du bug in Ego und nur kleinen Schnipi, hast du jetzt...

marmara 01. Jun 2007

Hallo, eigentlich war der Artikel im Ganzen garnicht negativ. Es ist aber schon...