Pioneer bietet in Europa bereits Blu-ray-Laufwerke für PCs an, im Juni 2007 stößt noch ein eigenständiger Blu-ray-Player für unsere Breitengrade hinzu. Unter dem Namen "BDP-LX70" verspricht das eigentlich schon für Mai erwartete Gerät eine saubere Wiedergabe in 1080p - auch mit bei Kinofilmen üblichen 24 Bildern pro Sekunde (1080/24p bzw. 1080p/24). Das Besondere ist jedoch, dass per Ethernet auch Audio-, Film- und Bilddateien vom PC geladen werden können.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
gehtKeinemWasAn 09. Mai 2007

soviel zu http://www.heise.de/newsticker/meldung/89498

gonzohuerth 09. Mai 2007

So, also ich finds gut, dass so langsam mal ein paar Hersteller vorhaben, HD-Player zu...

ugfrt 09. Mai 2007

Meine alte Philips-Musikanlage (3 Geräte) aus den 90ern hat über 90W im Standby. Es...

WilderHans 09. Mai 2007

Jawoll!

Fuchur 09. Mai 2007

Du hast schon recht... da gibt´s keinen Sinn... *g*