Windows Vista benötigt für seine neue 3D-Oberfläche "Aero" mindestens einen Grafikprozessor mit Funktionen für DirectX 9. VIA hat nun einen solchen Kern in einen Chipsatz für Pentium- und Core-Prozessoren integriert, der auch mit Vista laufen soll.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
MS-Admin 30. Mai 2006

Klingt das Audio so verzerrt? ;-)

moppi 30. Mai 2006

TROLL !!!

H4ndy 30. Mai 2006

So wie ich es gelesene habe, kann man die Southbridge erweitern. Eben mit nem Gigabit...