Abo

Fast neun Monate nach der Vorstellung von Google Talk steht der Instant-Messaging-Client nun auch mit deutscher Bedienoberfläche als Beta-Version zum Download bereit. Zu den Kernfunktionen der Windows-Software zählt weiterhin, dass Google Talk über Jabber mit entsprechenden Clients in Kontakt treten kann, um Instant Messages auszutauschen. Zudem lassen sich darüber kostenlos Internettelefonate mit anderen Google-Talk-Anwendern führen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
Michael Schöffler 10. Aug 2006

Naja also ich habs getestet, aber so ganz das Wahre ist es auch nicht! Werde das Thema...

Martin F. 17. Mai 2006

Wieso ICQ? Mal abgesehen, dass das durchaus über die Transports geht, reicht doch das...

Mikalismus 17. Mai 2006

...steht hier wie man einfach per iChat mit seinem Google Mail Account chattet. Habe...

RipClaw 17. Mai 2006

Im meinem Umfeld verwendet keiner MSN. Dafür eher ICQ und AIM. (Dafür habe ich einen...

lala 17. Mai 2006

also ich benutze gmail und habe keine probleme damit. es funktioniert wunderbar, steht...