Abo

Apple nimmt nun auch ein Subnotebook mit Intel-Prozessor als Nachfolger des iBooks ins Programm, das noch mit PowerPC-CPU ausgestattet war. Das neue MacBook ergänzt die Modelle mit 15-Zoll- und 17-Zoll-Display und kommt mit einem 13,3-Zoll-Breitbild-Display daher. Im Innern werkelt ein Core Duo.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
MacMoni 30. Jul 2007

Hallo Sabine, vielen Dank für den Tipp. Ich habe mir bei 10TURIO eine weiße bestellt und...

Johnny Cache 12. Jun 2006

Ich hab jetzt zwar keine Ahnung ob ich damit richtig liege, aber wenn ich raten müßte...

JC 25. Mai 2006

Mit dem Sony habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Ansonsten denke ich, dass noch viel...

fm 22. Mai 2006

Nee, das ham nur die Pros.

orchiz 21. Mai 2006

Wird es das 13er auch als Pro geben?