Stardock, die Entwickler von Galactic Civilizations II, sahen sich durch einen unbedachten Artikel auf Digg genötigt, sich für ihren Verzicht auf einen Kopierschutz zu verteidigen. Irritiert zeigte sich Stardock dabei auch über den Kopierschutzanbieter StarForce, der im eigenen Forum einen Link auf eine Bittorrent-Site setzte, um das Ergebnis des Verzichts auf einen Kopierschutz bei Galactic Civilizations II zu demonstrieren.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
Wikifan 16. Sep 2008

Gut vorhergesagt von Chlodwig, auch wenns SecuROM und nicht StarForce ist ;-) http://www...

PS 08. Mai 2006

Am besten ist es wieder die Handbuchabfrage bzw. Drehscheiben (Monkey Island) als...

Alrik Fassbauer 28. Mär 2006

Ich persönlich denke - das ist meine ganz persönliche Ansicht - daß das Raubkopieren...

uziel 18. Mär 2006

Ging mir mit Hitman 2: Silent Assassin nicht anders. Das Original hatte Probleme mit...

TMS-Zocker 17. Mär 2006

naja bei Trackmania Sunrise ist meines Wissens der Starforce mit drauf aber bei mir hat...