In Kürze wird AMD die Radeon RX 5600 XT veröffentlichen, außerdem erscheinen Notebooks mit der RX 5600M. Die Desktop-Grafikkarte soll 280 US-Dollar kosten, so viel wie die Geforce GTX 1660 Ti.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
yumiko 13. Jan 2020

AMD hat doch etliche High-End Karten. Nur nicht im Gaming-Bereich. Da bremsen...

yumiko 13. Jan 2020

Ja, die Xboxen waren schon immer Windosen mit DirectX. Trotzdem liefen viele Spiele...

ms (Golem.de) 09. Jan 2020

Mit TB3 nicht, aber mit Virtual Link, also USB-C mit Displayport-Alternate-Mode.

nirgendwer 07. Jan 2020

Fraktion Grün meinte hier wohl die XBox - gegenüber Fraktion Blau für die Playstation...