Odroids H2 ist ein neuer Minirechner mit x86- statt ARM-CPU. Das passiv gekühlte System hat Platz für zwei DDR4-RAM-Module und eine NVMe-SSD. Es ist kleiner als ein Mini-ITX-Board und soll trotzdem relativ rechenintensive Anwendungen leisten können - etwa eine Emulation.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
nille02 25. Okt 2018

Wenn der M2 PCIe ist kann man dort einen 4x SATA Adapter anschließen. Dann kannst du 6...

Seismoid 24. Okt 2018

Das sind übrigens 2x "RTL8111G" *kotz* Also: Firewall adé!

Anonymer Nutzer 24. Okt 2018

schnell erreicht, insofern ist das ein sehr spezielles System, da preislich eigentlich zu...

Crogge 23. Okt 2018

Ich kaufe die DDR3 Riegel gern ab :)

TC 22. Okt 2018

Ist das nicht sogar Super MarioKart auf VC? Dazu braucht man ja echt keine flotte Hardware