Abo

Nicht nur der Arbeitsspeicher des Medion Erazer X6805 fällt großzügig aus. Medion verkauft sein Gaming-Notebook bei Aldi-Süd mit Core-i7-CPU und Geforce GTX 1060. Spieler können sich zudem über eine mechanische Tastatur freuen, über ein 60-Hz-Panel hingegen nicht unbedingt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
TheUnichi 31. Okt 2018

Ja, laufen seit 5 Jahre scheiße. Guter Messwert!

DropZz 25. Okt 2018

Da wäre ich mir nicht so sicher, absichtliche Ignoranz ist in der Technik Branche keine...

Anonymer Nutzer 24. Okt 2018

Richtig, das ganze throttled a) bei Akkubetrieb (sofern eingestellt) und b) bei zu viel...

Quantium40 24. Okt 2018

1500¤ ist aber schon alles andere als günstig.

flow77 23. Okt 2018

Ja das stimmt. Ich erinnere mich noch an die dvd-player vom aldi, die auch so formate...