Für bessere Luftqualität sollen mehr Containerschiffe im Hamburger Hafen Landstrom verwenden. Eine Idee: Flüssiggas und ein Stromgenerator, beides in Containern untergebracht, werden zur Stromproduktion an Bord der Schiffe gehoben.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
chefin 11. Sep 2018

Wenn ich hier so lese, wie unsere Selbsternannten Umweltschützer argumentieren, dabei...

norbertgriese 11. Sep 2018

Hamburg und Lübeck haben Landstrom. Hat Millionen gekostet und wird nicht genutzt, weil...

norbertgriese 11. Sep 2018

Beide haben Containerstellplaetze. Und der Verbrauch kann auch gedeckt werden durch so...

emdotjay 10. Sep 2018

Ich hätte es zwar anders formuliert aber ich weis was du meinst. Ich glaube er ist...

yoyoyo 10. Sep 2018

Sicher kein Schweröl. Würde das ein Schiff im Hafen nutzen wäre Hamburg schwarz bei...