Mit einem energieautonomen Katamaran will ein Team um den französischen Profi-Segler Victorien Erussard sechs Jahre lang um die Welt fahren. Möglich machen soll das eine Antriebskombination aus Wasserstoff, Wind- und Solarenergie.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
TeaShirt 18. Jul 2018

Na hui wenn es wieder da ist, ist es ja total veraltet und überholt. Schicken sie alle 12...

truuba 18. Jul 2018

Na ich zumindest würde das auch gerne machen :)

plutoniumsulfat 17. Jul 2018

Eben deswegen ist das Zitat falsch. Hätte mich aber auch so über eine Erklärung gefreut...

sebastilahn 17. Jul 2018

Ja und, wo ist das Problem? Erstens ist das kein Segler im klassischen Sinne mehr, das...

mxcd 17. Jul 2018

Das "futurisitsch", das hier gemeint ist, bezieht sich auf die visuelle Ästhetik eines...