63 Prozent kleiner: Fujitsu schmälert das Gehäuse des neuen Futro-S740-Thin-Clients. Trotzdem passen ein Vierkernprozessor, 8 GByte RAM und jede Menge USB-Anschlüsse dort hinein - betrieben per Power over Ethernet. Ein Nachteil: das vorinstallierte Windows 10 Iot.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
gadthrawn 11. Apr 2018

Remotedesktop ist ein RemoteLogin für Windows, in Windows enthalten und unter...

Manto82 11. Apr 2018

Wenn ich mir mal Bild 2 anschaue, sieht das ein wenig nach VESA Verschraubung aus. Wäre...

Manto82 11. Apr 2018

Verstehe ich auch nicht. Bisher habe ich keine Windows 10 Thinclients im Einsatz, aber...