Abo

Der japanische Autohersteller Nissan hat ein japanisches Hotel mit einer Reihe von automatisierten Gegenständen ausgestattet: Hausschuhe, Kissen und Tische rollen auf Knopfdruck an ihre vorbestimmten Orte - die Schlappen parken dabei dank PKW-Technik wie echte Autos ein.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Carl Weathers 28. Jan 2018

+1

Carl Weathers 27. Jan 2018

Nee, es gibt auch noch Nissan. Das war's dann.