Abo

Dank guter Ryzen- und Vega-Verkäufe hat AMD seinen Umsatz kräftig steigern können, auch der Gewinn fällt höher aus. Im Serversegment läuft Epyc langsam an, zudem sind die ersten Ryzen Mobile und Chips für die Xbox One X ausgeliefert worden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
ArcherV 25. Okt 2017

Hast du eine geeignete online Lektüre zu dem Thema? Wenn man sich noch nicht damit...

Dwalinn 25. Okt 2017

Natürlich vergesse ich Vega nicht.. wie auch, alle paar Tage guck ich mal ob es endlich...

Silberfan 25. Okt 2017

Die Polaris Chips kamen ja zuerst raus ,danach kam erst die Vega Modelle . Ich hab...