Abo

Ein britisches Startup will den Ansatz des Ultra Mobile PCs wiederbeleben. Es plant, ein Mini-Notebook mit einem 8,2 Zoll großen Display und einer entsprechend kompakten Tastatur auf den Markt zu bringen. Darauf wird ein vollwertiges Windows 10 oder Googles Android laufen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
SeppKrautinger 03. Apr 2017

Gäbs Links zu den 200 Euro Wundergeräten? :D Ich hab sowas auf Gearbest und Co bis jetzt...

ThereIsNoPie 03. Apr 2017

Ich bin kein großer Tablet-Fan und bevorzuge jederzeit einen ordentlichen PC, aber all...

EQuatschBob 03. Apr 2017

Hoffentlich kriege ich den noch in diesem Jahr, vielleicht sogar mit transparentem...

divStar 03. Apr 2017

Mit 7" oder weniger (wie mein BlackBerry PRIV) würde ich es mir holen.

elgooG 03. Apr 2017

Tolle Ausstattung, guter Preis * nativer Ubuntu-Support * 5,7"-Display mit 2880x1440...