Es sieht nicht nach Zufall aus: LG hat den Preis für sein neues Spitzensmartphone erst bekanntgegeben, nachdem Samsung sein neues Topsmartphone vorgestellt hat. Das G6 kostet weniger als das Galaxy S8 und kommt ein paar Tage später auf den Markt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
TTX 31. Mär 2017

Der SoC ist älter da der 821 nur ein aufgebohrter 820 ist, also keine neu Entwicklung...

My1 31. Mär 2017

USB-C ist halt fortschritt aber es ist standard. ich shee ja Quickcharge mic MicroUSB...

NeoCronos 31. Mär 2017

Ich war 2012 so bekloppt und hab mir das Note 2 für 600¤ vorbestellt... Ist auch immer...

Anonymer Nutzer 31. Mär 2017

Das S8 gibts mit 64 GB Speicher für 799¤, während das LG G6 mit 32 GB nicht nur...

Anonymer Nutzer 31. Mär 2017

Es ist ein Androide. Ich wäre ernsthaft überrascht, wenn der Preis steigt oder sich nahe...