Wer sich die hochauflösenden Texturen für die PC-Version von Fallout 4 herunterlädt, sieht nur bei manchen Pixeltapeten einen Unterschied. Spieler mit 4-GByte-Grafikkarten sollten den DLC nicht nutzen, da das Streaming ansonsten für mehrere Sekunden eine Matschoptik produziert.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
Sharra 08. Feb 2017

Es gibt aber einen markanten Unterschied zwischen: - wird entwickelt, und kurz vor...

blariog 08. Feb 2017

Oh, die werde ich mal suchen und installieren. Bei FO3 finde ich die Texturen teils schon...

bioharz 08. Feb 2017

AMD macht das auch mit der rx 480 und der delta compression. Die rx 480 hat ja nur 256bit...

shazbot 08. Feb 2017

...eine Art Community-Auswahl geben, bei der Leute aus der Modding-Szene die Texturen...

JouMxyzptlk 08. Feb 2017

Die Fallout 4 Texturen waren schon relativ hoch aufgelöst im Vergleich zu Skyrim. Jetzt...