Eine native Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, vor allem aber ein gebogenes Display sollen den Monitor CH711 von Samsung für PC-Spieler attraktiv machen. Auf der Messe will der Hersteller noch weitere Modelle vorstellen - auch solche für Profispieler.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
Hotohori 30. Dez 2016

Tja, das setzt voraus, das einem Aliasing egal ist. Wem es nicht egal ist, der braucht...

Ernuwieder 30. Dez 2016

Perfekt. Nur bei 1. muß ich widersprechen. Den Sennheiser PC350 gegen einen beyerdynamics...

Gandalf2210 30. Dez 2016

Ne, bei Grafikkarten sind es tatsächlich immer Gigabyte pro Sekunde

Hotohori 29. Dez 2016

Quark, solche Monitore brauchen nur etwas Eingewöhnungszeit, weil man Curved nicht...

Hotohori 29. Dez 2016

Gerade da hatte ich mir von Samsung mal was erhofft. Aber ich befürchte auf dem Gebiet...