Die neuen Macbook Pro haben nur noch USB-Typ-C-Schnittstellen mit Thunderbolt 3, wenn man vom Kopfhöreranschluss absieht. Wer nun nicht seine gesamte Peripherie ersetzen will, braucht wohl oder übel Adapter. Apple bietet zum Start des Notebooks zahlreiche Varianten an.

  • Screenshot-1
tingelchen 31. Okt 2016

Wahnsinn... kein Witz? dabei bekommt man genau solche wie in dem Bild an jeder Ecke...

vinylger 30. Okt 2016

Meinst du nicht, du nimmst das alles ein bisschen zu persönlich? Hab ich den Punkt...

vinylger 30. Okt 2016

Meine Güte diese vielen Tränen .. hast du jetzt automatisch so ein Gerät auf dem Tisch...

vinylger 30. Okt 2016

Sehr fein, was soll dann das Gejammer einiger hier? Und man sollte vor lauter Arroganz...

jo-1 30. Okt 2016

Hatte mir im Vorfeld zur Produktankündigung schon mal alle Kabel in USB Typ C besorgt und...