Abo

Göttinger Max-Planck-Forscher haben auf ihrem Server nicht nur Datenpakete gefunden - sondern auch ein Foto, das die Sonde Rosetta kurz vor ihrem Ende geschossen hat. Die automatische Erkennungssoftware konnte mit den Daten nichts anfangen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
hägchen 02. Okt 2017

wenn Menschen entdecken, dass bei automatisierter Computerverarbeitung auch mal Dinge...

Anonymouse 01. Okt 2017

Es waren ca 20m. Und das wäre fast ideal für die Kamera. - laut Text.