Unter 10 mm dünn und leichter als 700 Gramm: Beim Yoga Book handelt es sich um ein außergewöhnliches Convertible. Es wird mit Stift ausgeliefert, statt einer physischen Tastatur weist es ein riesiges, beleuchtetes Touchpad auf - und günstig ist es auch noch.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
FaLLoC 05. Sep 2016

Wer möchte denn soetwas _überhaupt_ auf einer Notebooktastatur tun? Meine Notebook...

josef.eberle1996 01. Sep 2016

Es wäre interessant wie sich das Touchpad für digitales Malen schlägt. Wäre eine echte...

satriani 01. Sep 2016

Finde ich auch. Das kann ruhig etwas dicker sein, aber leistungsstarke hw hätte mehr...

gaelic 01. Sep 2016

vor allem USB-C fehlt, vor allem als Ladestecker wärs praktisch. Dann hat die...

petergriffin 01. Sep 2016

UniOs läuft auch sauber