Apple hat mit MacOS Sierra die neue Version seines Desktop-Betriebssystems vorgestellt. Eine universelle Zwischenablage tauscht sich mit den iOS-Geräten des Nutzers aus, und mit Siri kann der Nutzer das System steuern. Apple Pay und Picture-in-Picture von iOS kommen jetzt auf den Desktop.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
Leynad 20. Jun 2016

Erstens laufen neue Macs nicht mit altem OS und zweitens läuft auch die Software immer...

Didatus 19. Jun 2016

Da hast du allerdings Recht.

d0p3fish 17. Jun 2016

geräteübergreifende zwischenablage: flycut dev url nicht auf handy eintippen: icloud...

zork0815 16. Jun 2016

:D https://youtu.be/Sn276Zk5B40

DerHeinzi 14. Jun 2016

Einen interessanten Text zu dem Thema habe ich hier gefunden: http://www.fehler-haft.de...