Die Gopro wird häufig bei sportlichen Aktivitäten genutzt, bei denen Nutzer weder Hand noch Fuß frei haben, um die Kamera zu steuern. Mit Auslösern, die mit der Zunge betätigt werden oder durch einen Biss funktionieren, soll das Problem jetzt gelöst werden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
snowhite 23. Jul 2016

Meiner Meinung nach ist das etwas zuviel des Guten... also das Ganze kann schon nützlich...

Palerider 20. Jun 2016

und ich dachte, dass sie beißt, wenn man auf den Auslöser drückt ;-)

ArthurDaley 20. Jun 2016

+1 Genauso bescheuert, wie mit dem Autonavi zu reden.

M.P. 20. Jun 2016

Die nächste Version kriegt einen Vibrationsgeber für das Feedback ;-)