BMW kooperiert mit dem Automationsdienst IFTTT. Wer ein Fahrzeug mit Connected Drive nutzt, kann so die Beleuchtung beim Wegfahren ausschalten, ein Fahrtenbuch bei Google Docs führen oder auf dem Armaturenbrett personalisierte Nachrichten lesen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
WonderGoal 21. Mär 2016

"Einfallslos" vs. "ohne Sinn und Verstand". Die Ausgangssituation aus Post#1 ist...

sebhbo 27. Jan 2016

Sei doch bitte nicht so verbittert. :) Dazu hast du keinen Grund, denn du kannst...

ranzassel 27. Jan 2016

Tut es doch. Connectivity ist Teil des BMW-Konzepts. Wenn du das nicht willst, kauf dir...

Mithrandir 27. Jan 2016

Und wie wir alle wissen, wächst Software auf Bäumen und verbraucht keine finanziellen...