Abo

Aktuelle Hardware mit 4K-Support plus SteamOS: Die Steam Machine von Zotac ist technisch top. Ältere wie neue Spiele laufen unter dem Linux-Derivat aber meist langsamer als unter Windows 10 und leiden unter forciertem Vsync. Beides dürfte sich künftig ändern.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
  • Screenshot-23
  • Screenshot-24
  • Screenshot-25
  • Screenshot-26
  • Screenshot-27
  • Screenshot-28
  • Screenshot-29
  • Screenshot-30
  • Screenshot-31
  • Screenshot-32
  • Screenshot-33
  • Screenshot-34
  • Screenshot-35
  • Screenshot-36
  • Screenshot-37
  • Screenshot-38
  • Screenshot-39
  • Screenshot-40
  • Screenshot-41
  • Screenshot-42
  • Screenshot-43
ShalokShalom 30. Nov 2015

... lohnt es sich ja auch einfach, sowohl den Client als auch die Spiele auf 64 Bit zu...

Spiritogre 28. Nov 2015

Okay, ich habe zufällig einen Laserjet 1150 und der funktioniert halt wunderbar (und auch...

tha_specializt 26. Nov 2015

Äh ... ich glaube nicht dass du weisst was "Enthusiast" bedeutet - wir sind eine kleine...

spiderbit 23. Nov 2015

das stimmt wieder nicht, also schlicht ne falschaussage nachweislich. es ist nicht...

violator 23. Nov 2015

Na klar, denn Steammachines sind 08/15 PCs, die alles mögliche verbaut haben können...