Kaum online kamen schon die ersten Zugriffe: Das Sicherheitsunternehmen TÜV Süd hat eine Wasserwerkssimulation als Honeynet aufgesetzt und acht Monate lang ins Internet gestellt. Auch Betreiber von kleinen und unbedeutenden Anlagen mit Internetanschluss seien unmittelbar gefährdet, folgern die Sicherheitsexperten.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
Johnmcenroe 31. Jul 2015

nichts Neues schaut mal hier: https://8ack.de/p/threatfeed/ Nettes Start-Up aus Kiel...

plutoniumsulfat 29. Jul 2015

nur, warum muss das der Verbraucher zahlen?

Moe479 29. Jul 2015

na wenigstens nen ende zu ende verschlüsselter tunnel duch die internet-wolke ... das...

Kleba 29. Jul 2015

Keine Ahnung wie die das gezählt haben, aber ungewöhnlich wäre das nicht. Als ich mir vor...

Bassa 29. Jul 2015

Es sagt zumindest etwas darüber aus, mit welchen Ländern die Leute sich gerne verschleiern ;)