Architektur, Grafik, Sockel, Speicher, Chipsatz und Overclocking - alles wurde überarbeitet: Intels Skylake-Plattform unterscheidet sich deutlich von ihren Vorgängern. Die Neuerungen sind echte Verbesserungen und die CPU-Leistung pro Takt steigt stark an.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
  • Screenshot-23
  • Screenshot-24
  • Screenshot-25
  • Screenshot-26
Umdenker 26. Jan 2017

Finde bei Intel die Bezeichnungen/Nummerierung eigentlich (zumindest im Desktop Bereich...

Anatol08 13. Dez 2015

Die Sache mit den Benchmarks ist immer nur mit Vorsicht zu genieße n laut Statistik sind...

TheUnichi 14. Aug 2015

Du hast es nicht verstanden... Das Internet ist ein Raum, in dem jeder Spinner posten...

plutoniumsulfat 14. Aug 2015

Wem willst du hier eigentlich etwas vormachen?

Anonymer Nutzer 10. Aug 2015

Vielleicht liegt es an den rel. schwachen Kernleistung und der umfangreichen DRM bei...