Abo

3D-Inhalte auf dem heimischen Tisch: Das kanadische Unternehmen H+ Technology hat ein holographisches Display entwickelt, das an ein mobiles Endgerät angeschlossen wird. Auf Kickstarter hat es schon viele Unterstützer für Holus gefunden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
TheBigLou13 14. Jun 2015

falsch

TheBigLou13 14. Jun 2015

falsch

diego2k 12. Jun 2015

Wie schon cola79 geschrieben hat, das was du auf deinen Telefon 3D siest ist eigentlich...

Prinzeumel 12. Jun 2015

Natürlich ;)

ChMu 11. Jun 2015

Wollte ich auch gerade sagen. 4 Kameras, alle vier Stereoscopisch, mit moeglichst hoher...