Google hat einen ersten Blick auf die nächste Android-Hauptversion gewährt. Sie trägt den Codenamen Android M und bringt vor allem interne Änderungen. So gibt es viele Verbesserungen rund um App-Berechtigungen und Google wird eine neue Bezahlfunktion in das Betriebssystem integrieren.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
Baron Münchhausen. 01. Jun 2015

... was fällig ist. Aber mitunter dieses "ich erlaube ALLES sofort, obwohl nur nur...

zettifour 30. Mai 2015

"Immer" und "Bei Verwenden der App" kann der Entwickler festlegen.

Anonymer Nutzer 30. Mai 2015

Die Google-Tastatur hat übrigens auch keine Berechtigungen aus dem Bereich...

FreiGeistler 29. Mai 2015

Das ist leicht widerlegbar. Reinstallier mal den Play Store, du wirst ihn nicht mehr...

violator 29. Mai 2015

Na und? Sowas wie eine Rechtevewaltung hätte von Anfang an drin sein müssen. Daher eher...