Für sein reines Streaming-Angebot Sky Online will der Pay-TV-Anbieter bald auch eigene Hardware anbieten. Sie basiert auf dem Roku 3, der in den USA bereits für viele andere Dienste genutzt wird. Wie das Fire TV ist er auch spieletauglich, der Schwerpunkt liegt aber auf anderen Funktionen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
DaCracker 31. Okt 2014

haha, Telefonica nutzt heute noch als Client Domain "viaginterkom". Das ist noch viel...

Anonymer Nutzer 30. Okt 2014

Es gibt von Medion auch eine Box mit einer ähnlichen Fernbedienung und da ist die...