Mit dem G3 S hat auch LG eine abgespeckte Version seines Topsmartphones G3 vorgestellt. Das G3 S hat wie viele Minivarianten anderer Hersteller deutlich weniger leistungsfähige Hardware, der Infrarot-Fokus ist allerdings auch hier eingebaut.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
David64Bit 19. Jul 2014

Kein Wunder. Der Exynos Quad ist nich so schnell wie der Snapdragon UND das mit Samsungs...

sp1derclaw 17. Jul 2014

Zumal das Moto G auch einen Snapdragon 400 drin hat. Da fühlt man sich zu einem Facepalm...

dabbes 17. Jul 2014

Dank custom ROM läuft mein S1+ noch heute :-)