Die französische Suchmaschine Qwant verspricht eine Suche ohne Cookies und Tracking. Auf Nachfrage von Golem.de will das Unternehmen die unzutreffenden Angaben nun korrigieren und ein Opt-out für Piwik anbieten. Dies hält auch Datenschützer Weichert für geboten.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Eric Qwant 13. Mär 2014

It is done already on qwant.com you can now choose to op-out from piwik directly from our...

Maturion 13. Mär 2014

Das ist für den Otto-Normal-Nutzer einfach viel zu kompliziert. Der will bestenfalls was...

schap23 13. Mär 2014

Ist das nicht nur ein Proxy zu Google, der die Anfragen anonymisiert? Eine Suchmaschine...

woksoll 13. Mär 2014

Na, da haben das ULD und der Herr Weichert mit der Werbung für Piwik die Leute aber...