Mozilla präsentiert auf dem MWC 2014 nicht nur das neue Referenzgerät Flame, das eine umschaltbare Speicherausstattung bietet. Auch ein besonders günstiges Smartphone mit Firefox OS wurde gezeigt. Preislich liegt es auf dem Niveau einfacher Mobilfunktelefone.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
tundracomp 16. Mär 2014

In dem Video ist von Edge/GSM Chips für den Mobilfunk die Rede! Ich nehme mal die...

OmegaForce 24. Feb 2014

Also ich werd mir ein hollen. Einfach nur um mal von Google weg zu sein, wird zwar nur...

nille02 24. Feb 2014

Firefox verbraucht, verglichen mit der Konkurrenz, recht wenig Speicher. Das Problem bei...

as (Golem.de) 24. Feb 2014

Hallo, ich hab mich da falsch ausgedrückt. Was ich meinte, ist, dass beispielsweise in...

Konakona 24. Feb 2014

Wobei man hier anmerken muss, dass die Hardware sehr billig ist und wohl auch an anderen...