Google hat in seinem Forschungslabor Google X eine elektronische Kontaktlinse entwickelt, die Diabetes-Patienten helfen soll. Sie misst regelmäßig den Blutzuckerspiegel der Tränenflüssigkeit und kann so vor zu hohem oder zu niedrigem Blutzuckerspiegel warnen.

  • Screenshot-1
Flyns 17. Jan 2014

Welcome to the internet!

HMitterwald 17. Jan 2014

Inzwischen gibt es doch von fast allen Pumpenherstellern auch Meßgeräte, die dauernd den...

HMitterwald 17. Jan 2014

Du hast von Diabetes keinen Schimmer. Sorry, aber gerade Nachts wäre so eine...

Eckstein 17. Jan 2014

Dito. Da kann man mal gespannt sein, ob Golem diesen ansonsten guten und richtigen...