Abo

Das Startup Finsix zeigt in Las Vegas ein Ladegerät für Notebooks, das wie ein Steckernetzteil für kleine Geräte aussieht. Dennoch leistet es 65 Watt, zudem verfügt es über einen USB-Port. Mitte 2014 soll es auf den Markt kommen.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
Horstelin 09. Jan 2014

bei solchem Kleinkrams fließen aber viel kleinere Ströme als in einem Netzteil...

robinx999 09. Jan 2014

Man muss natürlich im zweifelsfall bedenken das der Preis pro Lampenfassung ist. Das...

Komischer_Phreak 09. Jan 2014

+1 Richtig ist halt richtig.

ploedman 08. Jan 2014

Haha herrlich Elektronikziegelsteine, trifft es haargenau zu. Danke du hast mir noch den...

ichbinsmalwieder 08. Jan 2014

Wo ist das Problem? Netzteile in dieser Größe sind nun wirklich nichts neues, auch nicht...