Abo

Western Digital bringt mit der neuen WD Black² ein Hybridlaufwerk auf den Markt, das vor allem für Notebooks interessant erscheint. In einem nur 9,5 Millimeter flachen Gehäuse befinden sich eine getrennt ansprechbare SSD und eine Festplatte - das klappt bisher aber nur unter Windows.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
Baron Münchhausen. 27. Nov 2013

Viel Spaß beim kopieren von einer auf die andere, bzw wenn von beiden gleichzeitig viel...

robinx999 27. Nov 2013

Naja Klassische wahl wie ein Laufwerkt funktioniert über Jumper hätte natürlich auch...

Nugget32 26. Nov 2013

Wenn dannn sollten Lösungen her die Plattform Unabhängig sind also Win/Linux...

Nugget32 26. Nov 2013

Glauben heist nicht wissen. Man hat auch behauptet das Linux Schrott sei und es für...

TC 26. Nov 2013

auch da wäre Seriennummer-auf-Papier wirtschaftlicher ;D