Der Nachfolger der D5200, die Nikon D5300, soll noch vor Weihnachten erhältlich sein. Nikon hat der digitalen Spiegelreflexkamera im DX-Format Modellpflege verordnet. Daher gibt es nicht mehr Auflösung, aber ein eingebautes WLAN-Modul zur Fernsteuerung über ein Smartphone.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
Egon E. 17. Okt 2013

Ich würde an deiner Stelle erst mal die D5300 in die Hand nehmen und durch den Sucher...

bernd71 17. Okt 2013

Was nützt das kleinere Gehäuse wenn es keine dazu abgestimmten Objektive gibt. Es ist...

SvenMeyer 17. Okt 2013

Habe bisher aber nur Canon gekauft, aber die Features der Kamera sind eigentlich genau...