Abo

Microsoft hat den Internet Explorer 11 jetzt auch für Windows 7 in einer Preview-Version veröffentlicht. Die neue Version des Internet Explorers unterstützt unter anderem WebGL sowie Googles Protokoll SPDY, ist auf Touch optimiert und setzt in noch mehr Bereichen auf Hardwarebeschleunigung.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
crazypsycho 03. Aug 2013

An Linux ist einiges besser geworden im Vergleich zu vor ein paar Jahren. Aber für...

crazypsycho 03. Aug 2013

Nein Features bedeutet nicht das der Browser irgendwelche Daten sendet, wie kommst du nur...

crazypsycho 03. Aug 2013

Also immer wenn ich auf Streaming-Portalen wie kinox unterwegs bin brauche ich noch...

redmord 28. Jul 2013

Generell ist Hardwarebeschleunigung immer effizienter und damit stromsparender. Wenn...

Mynoduesp 27. Jul 2013

Das sitzt wirklich sehr tief, das stimmt. Da muss noch viel passieren, eh der für mich...