Eine Fülle neuer Geräte hat Asus in Taipeh angekündigt. Besonders stechen daraus eine Kombination aus Android-Tablet und Windows-Notebook hervor, ein günstiges 7-Zoll-Tablet und eine Alternative zum Galaxy Note.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
  • Screenshot-23
  • Screenshot-24
darkmatter 04. Jun 2013

Ich hatte das erste Transformer und war sehr zufrieden. Angemessene Verarbeitung und...

Tamashii 04. Jun 2013

Ja, das sehe ich ähnlich - das PadFone war schon eine geile Idee, die ich nach wie vor...

pinguin x3 04. Jun 2013

Samsung und nicht innovativ? Bist bestimmt so nen kleiner Apple Freak ;) Informier dich...

Anonymer Nutzer 04. Jun 2013

Na ja, einiges sieht man ja jetzt schon. Neben dem Surfacepro sind Ultrabooks ja auch...

naranek 04. Jun 2013

Oh ja super. genau 350 Euro 14" Laptop. Wozu brauchst du so einen Klimperkasten? Und ein...