Planetary Resources hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um sein Weltraumteleskop ins All schießen und betreiben zu können. Es erkundet Asteroide, auf denen Rohstoffe abgebaut werden sollen. Spender können eine Teleskopnutzung für sich und die Wissenschaft erwerben.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
Tannenzapfen 30. Mai 2013

Unterstütze ich! :-)

lemrez 30. Mai 2013

Doch, Stretchgoals gibt es: mehr Bodenstationen für eine Verlängerung der möglichen...