Kompaktkameras werden gerne als Spielzeug abgetan, weil ihre Bildqualität durch fingernagelgroße Sensoren und hohes Bildrauschen oft unterirdisch ist. Sony hat bei der Cyber-shot DSC-RX100 deshalb mit einem übergroßen 1-Zoll-Sensor und einem erheblichen Elektronikaufwand versucht, diesem Manko beizukommen. Es hat sich gelohnt, wie unser Praxistest zeigt.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
saoes 26. Nov 2012

Ich kann ein paar Wort zur SONY DSC-RX100 sagen mit welcher ich gerade auf Tour war...

theWhip 18. Sep 2012

Was ist denn Enthusiasten Gruppe? Hipster, die Ihre Kohle für schicky micky Kameras...

ad (Golem.de) 11. Sep 2012

hab da jetzt nicht so ganz das korrekte Modell von mir verlinken können - ich hab den BT...

motzerator 09. Sep 2012

Und ganz so schlimm, wie im Artikel dargestellt, ist die Bildqualität dieser Geräte...

violator 08. Sep 2012

Wo wir wieder beim Problem mit dem Pixelwahn sind, wozu braucht einer, der ab und zu mal...