Abo

Via hat mit dem "APC" ein Konzept für einen Android-PC auf Basis eines sehr kleinen Mainboards vorgestellt. Dieses Board mit vorinstalliertem Android 2.3 sowie Treibern für Maus und Tastatur soll nur 49 US-Dollar kosten.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
BasAn 24. Mai 2012

Die nur-VGAs werden mit der Zeit immer weniger, schon richtig, aber letztes Jahr war bei...

Tantalus 24. Mai 2012

DVI-I hast Du fast immer ausgangsseitig, also an der Grafikkarte. Da hat es auch Sinn...

Trollversteher 24. Mai 2012

Die Frage ist, warum man dann auf so eine extrem schlappe Hardwareplattform setzt, die...

lisgoem8 24. Mai 2012

Könnte man damit einen MPEG2-TS-Stream einlesen. in MP4 Codieren und dann mit knappen 1...

Ampel 23. Mai 2012

Die meistne Treiber gibt es schon als Code . Man muss lediglich diesne Code in dne...