Lange war es still um den Meego-Nachfolger Tizen, nun wurden erstmals der Quellcode und eine Vorabversion der SDK der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Tizen setzt auf HTML5 und Anwendungen, die nach WAC 2.0 entwickelt werden.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
mb79 11. Jan 2012

Naja, wenn man immer noch "powered by Qt/QML" auf die Website schreibt, es dann aber...

redex 10. Jan 2012

Entschuldige. Ich war nach den ersten Eindrücken kurzfristig etwas aus der Fassung...

bugmenot 10. Jan 2012

Kurze Geschichtsstunde: Nokia entwickelte Maemo als mobiles Linuxsystem. Intel...