Abo

Wie eine Mischung aus Lego-Technic und Mindstorm für Erwachsene wirkt der Hardwarebaukasten von Tinkerforge. Mit den kleinen Elektronikbausteinen lassen sich beliebige Geräte bauen und erweitern, vom Roboter bis zur Heimautomation. Die komplette Hardware und Software ist Open Source.

  • Screenshot-1
  • Screenshot-2
  • Screenshot-3
  • Screenshot-4
  • Screenshot-5
  • Screenshot-6
  • Screenshot-7
  • Screenshot-8
  • Screenshot-9
  • Screenshot-10
  • Screenshot-11
  • Screenshot-12
  • Screenshot-13
  • Screenshot-14
  • Screenshot-15
  • Screenshot-16
  • Screenshot-17
  • Screenshot-18
  • Screenshot-19
  • Screenshot-20
  • Screenshot-21
  • Screenshot-22
neocron 15. Dez 2011

ich bin nen nerd, und mir ist die aussprache nicht egal ... ganz im gegenteil, ich finde...

dehacker 12. Dez 2011

Das wird der NASA aber nicht gefallen :)

adsfg 12. Dez 2011

der joystick sieht mir nämlich sehr nach 'ps3 controller ausgeschlachtet aus' aus :P da...

XrAyZ 11. Dez 2011

Das geht schon, aber dann muss man selbst Hand anlegen und ein eigenes Programm für den...

original... 11. Dez 2011

Output: Slider position 0 - 100 (slider down - slider up) hoffen wir mal, dass das...